IHK-Fachkraft für Spritzgießtechnik

 

Umfang

480 Stunden = 12 Wochen, Vollzeit oder berufsbegleitend

 

Qualifizierungsinhalte

  • Werkstoffkunde und Spritzgießtechnologie (40 Stunden)
  • Spritzgießtechnik (80 Stunden)
  • Einrichten von Spritzgießmaschinen (80 Stunden)
  • Prozessoptimierung Spritzgießen (80 Stunden)
  • Peripherietechnik (80 Stunden)
  • Programmierung von Spritzgießmaschinen (80 Stunden)
  • Erkennen und Vermeiden von Spritzgießfehlern (40 Stunden)